Stefan Eggmayer gewinnt wieder die Deutsche Seniorenmeisterschaft bei den Herren50

EggmayerStefanDeutscherMeisterHerren502018

 

Der Tennis-Club im ESV Treuchtlingen ist stolz auf seinen Trainer und Tennislehrer Stefan Eggmayer. Die Clubleiter Heinz Michel und Herbert Tschepa, Kinder und Jugendliche gratulieren ihm herzlich zu seinem herausragenden Erfolg. Bei den „65. Tennis Classics“ - Deutsche Tennismeisterschaften der Seniorinnen und Senioren vom 24. 07. bis 05. 08. in Bad Neuenahr besiegte er im Endspiel seinen Gegner Robert Eisele in drei Sätzen mit 6:4, 4:6 und 10:6. und belegte den ersten Platz in der Altersgruppe „Herren 50“ und ist Deutscher Meister. Stefan Eggmayer spielt für den TC Blau-Weiß Fürstenzell in der Regionalliga Süd-Ost. Er ist in der Mannschaft „Herren 50“ mit seiner Leistungsklasse 5 an Nummer 2 gesetzt.

„Eggi“, so wie ihn die Kinder gerne nennen, bildet Kinder in der Aktion „Sport nach 1 - in Schule und Verein“, in der Sportart Tennis aus und trainiert sie ganzjährig. Seit elf Jahren besteht die Kooperation zwischen dem Tennis-Club im ESV Treuchtlingen und den Treuchtlinger Schulen. Stefan Eggmayer hat als Cheftrainer mit seinem Einsatz in der Ausbildung im Tennis wesentlich zum Mitgliederzuwachs beim Tennis-Club beigetragen. Momentan läuft die Planung für das Wintertraining in der Sporthalle der Senefelder Schule für ca. 70 Schülerinnen und Schüler.

Der Tennis-Club im ESV Treuchtlingen verfügt über ein Team von drei Übungsleitern und drei Übungsleiter-Assistenten. Der Suffersheimer ist selbständiger Tennistrainer und gibt Trainingsstunden für Anfänger und Fortgeschrittene auf den Anlagen der Tennisvereine und im Winter in der Tennishalle „Fuchs“ in Treuchtlingen.

 

EggmayerStefanDeutscherMeisterH502018

Glückwunsch Eggi!