Startschuß für die neue Winterrunde in der Tennishalle Treuchtlingen

Winterrunde20192020TeGAltmuehlfrankenWTC

 

Nach vielen Telefonaten und Whatsapps von Tennis WUG Organisator Jürgen Lang mit den Vereinen, dem mittelfränkischen Sportwart Klaus Bärnreuther und dem Hallenbetreiber Christian Fuchs konnte nach mehrjähriger Pause wieder ein Mannschaftswettbewerb in der Tennishalle Treuchtlingen bzw. im südlichen Mittelfranken angeboten werden. Aufgrund der hohen Nachfrage werden auch einige Spiele in der Eichstätter Tennishalle und in Neuzell ausgetragen. Bei den Herren haben sich insgesamt zwölf Teams angemeldet und spielen in zwei Gruppen je sechs Mannschaften. Auch bei den Damen konnte eine Gruppe mit acht Damen-Teams gebildet werden. Da es sich im Gegensatz zum früheren "Winter-Team-Cup" um eine offizielle Winterrunde vom Tennisverband handelt, bekommen die teilnehmenden Spieler für ihre gewonnenen Matches Leistungsklassen-Punkte und können somit ihre persönliche Leistungsklasse leichter verbessern. Vor wenigen Wochen startete der Spielbetrieb mit den Damen der Tennisgemeinschaft Altmühlfranken Mitte (SV Wettelsheim, FV Dittenheim und FC Markt Berolzheim-Meinheim) und dem Weißenburger TC, die sich vor der Partie zum Gruppenbild aufstellten. Die Ergebnisse sind unter folgenden Links abrufbar:

 

Damen Kreisklasse 1 Süd: 

https://www.btv.de/de/spielbetrieb/tabelle-spielplan.html?groupid=1449394

 

 

Herren Kreisklasse 2 Süd:

https://www.btv.de/de/spielbetrieb/tabelle-spielplan.html?groupid=1449402

 

 

Herren Kreisklasse 1 Süd: 

https://www.btv.de/de/spielbetrieb/tabelle-spielplan.html?groupid=1449387