Robert Gilch beim Herren70-Doppelturnier des 1.FC Gunzenhausen erfolgreich

 GUNHerren70Doppelturnier2018Alle
 
Zum Saisonende spielten bei herrlichem Wetter die Tennis-Senioren der Herren70 des 1.FC Gunzenhausen ihr Doppelturnier, um den Wanderpokal dieses Jahres, heraus. Mannschaftsführer Karl-Heinz Stieglitz konnte 16 Teilnehmer begrüßen, die mit Begeisterung und Ehrgeiz bei der Sache waren. Es wurden über 4 Runden gespielt, jeweils 30 Minuten. In jeder Runde wechstelten die Partner und Gegner. Als Spielleiter fungierte wieder Günter Endres, der erfahrene Routinier leitete das Turnier ohne Probleme.

Ergebnis :
1. Platz    Gilch Robert      25 Punkte
2.Platz    König Werner    22 Punkte
3.Platz    Künzer Günter und Sendner Rainer,   je 19 Punkte;

Nach Spielende überreichte  Karl-Heinz Stieglitz  den Wanderpokal an Gilch Robert. Bei gemütlichem Beisammensein und bei einem kleinen Imbiss klang das Turnier in kameradschaftlicher Weise aus.

Der Wanderpokal "Herren 70"  wird seit dem Jahre 2012 ausgespielt.
Die Sieger waren :   
- 2012 Dr. Hohlfeld Eckhard
- 2013 Schmoll Helmut
- 2014 Endres Günter
- 2015 Carben Rainer
- 2016 Kress Werner
- 2017 Kipfmüller Siegfried
- 2018 Gilch Robert
 
 GUNHerren70Doppelturnier2018GilchRobert
 
auf dem Bild von links: MF Stieglitz Karl-Heinz,  Sendner Rainer,  Sieger: Gilch Robert,  Künzer Günter, König Werner, Spielleiter Endres Günter